Freitag, 19.07.2024 01:35 Uhr

90 Jahre Polizeisportverein Wels

Verantwortlicher Autor: Dr. Franz Haas Wels/Österreich, 06.09.2023, 11:09 Uhr
Presse-Ressort von: Dr. Franz Haas Bericht 9492x gelesen
PSV WELS Sektion Modellbau
PSV WELS Sektion Modellbau  Bild: Dr. Franz Haas

Wels/Österreich [ENA] Als einige sportbegeisterte Polizisten im Jahre 1933 einen Polizeisportverein in Wels gründeten, dachten sie sicher nicht daran, dass dieser Verein 90 Jahre später einen der aktivsten und größten Sportvereine mit etwa 1100 Mitgliedern in Oberösterreich darstellen wird.

11 Sektionen des Welser Polizeisportvereins stellen in der oberösterreichischen Vereinslandschaft eine fixe Größe dar. In den Sektionen Tennis, Selbstverteidigung Frauen, Stocksport, Sportkegeln, Schießsport/Bogensport, Radsport, Petanque, Motorsport, Modellbau, Leichtathletik/Nachwuchssport und Leichtathletik/Leistungssport werden die 1100 Mitglieder bestens betreut. 1973 wurde in Wels Rosenau ein eigenes Sportheim mit dazugehörigen Sportanlagen errichtet, 1997 wurde die Sektion Modellbau gegründet und im September 2000 dann auch mit einem eigenen Funktionsmodellbaugelände am Areal des PSV Wels begonnen. Geplant waren 200 m2, geworden sind es schließlich 900 m2.

Seit 2002 betreibt die Sektion Modellbau auf diesem Areal eine der größten Gartenbahnanlagen Österreichs als Ergänzung zum Funktionsmodellbau. Präsentationen auf Messen und bei Veranstaltungen bieten den Mitgliedern die Möglichkeit, ihre Modelle vorzustellen. Aber auch in allen anderen Sektionen ist der PSV mehr als aktiv und sportlich erfolgreich. So sind beispielsweise in der Sektion Motorsport, die in den letzten Jahren jährlich um ca. 15-20 % gestiegen ist, mittlerweile auch Welt-, Europa- und Staatsmeister als Mitglieder zu finden. In der zahlenmäßig größten Sektion des PSV Wels trainieren derzeit 310 Schützen beider Geschlechter auf den vereinseigenen Schießständen.

Am 9. und 10. September findet daher auf den Gelände des PSV Wels das große Jubiläumsfest "90 Jahre Polizeisportverein Wels" mit einem tollen Programm und einem großen Festakt statt. Wir gratulieren sehr herzlich zum Jubiläum und wünschen auch für die Zukunft alles Gute!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.