Dienstag, 29.11.2022 19:43 Uhr

Sparkassen-Galopprennen begeistert Besucher

Verantwortlicher Autor: Brando Martino Düsseldorf, 23.08.2022, 16:31 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Sport-Nachrichten +++ Bericht 5573x gelesen
Siegjockey A. Madamet auf  Donna Anna
Siegjockey A. Madamet auf Donna Anna  Bild: Brando Martino

Düsseldorf [ENA] Internationalität war schon vor dem Großer Sparkassen-Familien-Cup Trumpf, schließlich kamen fünf der acht Starterinnen am Sonntag, aus dem Ausland. Am Ende des internationalen Listenrennens über 1400 Meter triumphierte dann auch eine der fünf Gast-Ladies.

Dabei handelt es sich um die von Henri-Alex Pantall trainierte Donna Anna. Für die vierjährige Stute war der Auftritt im sportlich wertvollsten Rennen des Sparkassen-Familien-Renntags eine Rückkehr auf den Düsseldorfer Grafenberg. Im letzten Jahr war die im Besitz von Alexander Pereira schon einmal auf unserer Rennbahn zu Gast, damals wurde sie Sechste in den Wempe 101. German 1000 Guineas, dem zweitwichtigsten Rennen der Düsseldorfer Saison.

ei ihrer Rückkehr gelang nun der Volltreffer. Für Siegjockey Augustin Madamet war es ein besonderer Treffer. Der in seiner Heimat als großes Talent geltende Reiter feierte im Großer Sparkassen Familien-Cup seinen ersten Sieg in Deutschland. Donna Annas Siegquote betrug 6,1:1. „Sie ist ein 1400 Meter-Pferd, zuletzt war die Distanz für sie etwas zu kurz, ich hatte gleich eine gute Position, und dann hat sie ihre Klasse ausgespielt“, so der Siegreiter Augustin Madamet nach dem Rennen.

Auf Rang zwei folgte die von Jean-Pierre Carvalho für das Gestüt Etzean trainierte Nandina. Auch bei ihrem Team war man glücklich mit der Leistung als beste in Deutschland trainierte Stute: „Sie hat toll gekämpft. Gegen die Siegerin war nichts zu machen, aber jetzt hat sie Black Type“, so Carvalhos Assistenztrainer Pascal Jonathan Werning. Den dritten Platz belegte Sentimental Mambo (Satoshi Kobayashi) und damit eine weitere französische Gaststute.

Siegjockey Augustin Madamet
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.