Donnerstag, 02.04.2020 15:29 Uhr

Pferd gewinnt gegen Panik über Coronavirus

Verantwortlicher Autor: Haas Friedrichshafen, 01.03.2020, 12:23 Uhr
Presse-Ressort von: Dr. Franz Haas Bericht 4922x gelesen
Perfekte Show
Perfekte Show  Bild: Pferd Bodensee, Messe Friedrichshafen

Friedrichshafen [ENA] Während andere Messen abgesagt werden mussten, entwickelte sich die Pferd Bodensee der Messe Friedrichshafen einmal mehr zum Magnet für Aussteller und Publikum. Dank rechtzeitig angekündigter Vorsorgemaßnahmen durch die Messeleitung konnten sich Aussteller und Besucher über eine tolle Messe freuen.

Rund 400 Aussteller und Kalt-, Warm- und Vollblutpferde aus 13 Nationen verwandelten das Messegelände der Messe Friedrichshafen in ein Mekka für Pferdeliebhaber. In acht Messehallen wurden Pferde und Pferdesportzubehör dargeboten. Vom Sattel über die Führmaschine bis zum Pferdetransporter reichte das Ausstellungsangebot. Eine eigene Halle wurde dem Westernreitsport gewidmet. In der großen Zeppelin/CAT Halle wurden den ganzen Tag über Pferde in den verschiedensten Disziplinen und der verschiedensten Rassen präsentiert. Im Forum "Pferdebetrieb" wurde professionell über Neuheiten der Pferdehaltung und des Stallbaus informiert. Dreimal täglich zeigten auch die Hufschmiede die Kunst des Schmiedens.

Bei der Fachtagung "Pferde in Meisterhand" demonstrierte der Weltstar Jean-Francois Pignon, der schon im Showprogramm durch seine tolle Freiheitsdressur auffiel, die wichtigsten Aspekte für das Erlernen der Freiheitsdressur und zeigte dabei, wie wichtig die Körpersprache dafür ist. Der Fahrexperte Daniel Würgler gab den Besuchern mit seinem Gespann wertvolle Tipps zum ersten Anspannen und zur pferdeschonenden maximalen Zugleistung im Fahrsport. Für alle Westernfans präsentierte Niklas Ludwig die Grundkenntnisse für das Erlernen von Reining sowie verschiedenen Manöver im Westernreiten. Namhafte Gestüte zeigten ihre hochkarätigen Zuchthengste und machten die Schau zum Erlebnis für alle Züchter.

Viele Besucher wurden auch von Social Media-Star Annica Hansen aka "woelbchen" in den Bann gezogen. Die ehemalige ProSieben-Reporterin und erfolgreiche Influencerin begeisterte ihre Fans mit einem Vortrag im Foyer West und anschießender Autorgrammstunde. In den sozialen Medien berichtet sich ja bekanntlich über den Stallalltag mit ihren drei Pferden Wölbchen, Canto und Cobie und fasziniert damit vorrangig junge Mädchen und Frauen. Höhepunkt der Pferd Bodensee waren aber zweifelsohne die beiden Gala-Vorstellungen "Im Takt der Pferde" in der Zeppelin/CAT Halle am Freitag und Samstag Abend.

Feine Freiheitsdressur, rasanter Fahrsport, perfekte Akrobatik, so stellt man sich eine Gala-Show vor. Die Pferd Bodensee zeigte dem Publikum Tempo, Sport, Romantik und Überraschung pur. Mit dabei war Jean-Francois Pignon, der Großmeister der Freiheitsdressur aus Frankreich, "compagnie impulsion" mit der Ungarische Post achtspannig gesprungen sowie Stuntreiten extrem, Anne Krüger mit ihrer Tochter Klara und der Tierdressur vom Bauernhof, das Landgestüt Marbach und das Schweizer Nationalgestüt Avenches zusammen mit dem bayrischen Landgestüt Schwaiganger und dem Haflingerzuchtverband Ebbs in Tirol, Daniel Würgler, der Fahrexperte der sechs Sechserzüge "Black & White" präsentierte. das Team Egetmeyer mit einer rasanten Feuershow uva.

Voktor Kirka, Comedy-Show

Alles in Allem darf man der Pferd Bodensee und den Messeverantwortlichen der Messe Friedrichshafen zu dieser tollen Veranstaltung gratulieren. Es zeigte sich einmal mehr, dass das Pferd Bedrohungsszenarien des Alltags vergessen lässt und Publikum und Aussteller zumindest für ein paar Stunden Spaß und Freude bescherte. Wenngleich vielleicht einige Besucher wegen Covid19 fernblieben, diejenigen die gekommen sind, hatten einige schönen Stunden. Auf Wiedersehen in zwei Jahren!

Jean-Francois Pignon, Pferd Bodensee
Daniel Würgler, Pferd Bodensee
Team Egetmeyer, Pferd Bodensee
Compagnie Impulsion, Pferd Bodensee
Winnetou - Pullman City, Pferd Bodensee
Reining, Pferd Bodensee
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.