Dienstag, 07.02.2023 21:42 Uhr

Apropos Pferd 6.-9. Oktober 2022 - Wiener Neustadt

Verantwortlicher Autor: Dr. Franz Haas Wiener Neustadt/Österreich, 26.09.2022, 15:19 Uhr
Presse-Ressort von: Dr. Franz Haas Bericht 1825x gelesen
Apropos Pferd
Apropos Pferd  Bild: @Michael Graf, Apropos Pferd

Wiener Neustadt/Österreich [ENA] Die Pferde sind gesattelt - Bald gehts los! Unter diesem Slogan kündigt das Team der Arena Nova in Wiener Neustadt nach 2-jähriger Pause die vom 6.-9. Oktober auf dem Messegelände stattfindende Messe für Pferdesport und -zucht und das zeitgleich stattfindende CSI-Springturnier an.

Neben einem bunten Ausstellermix wurde ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit Vorführungen und Vorträgen zusammengestellt. Ein neues Gastrozelt gewährleistet, dass man während guter Mahlzeit auch die Vorführungen am Vorführzirkel mitverfolgen kann. Neben den kulinarischen Genüssen bietet die Apropos Pferd aber vor allem Zucht-, Reit- und Produktinformationen und Trendsportarten wie Working Equitation, Westernreiten, Mounted Games und vieles mehr. Daneben gibt es unterschiedliche Showacts, die im Eintrittspreis enthalten sind. Neu ist, dass für das internationale Springturnier der Heeressportverein Wiener Neustadt mit Projektleiter Oberstleutnant Roland Pulsinger verantwortlich zeichnet.

Jeden Tag gibt es mindestens 3 Springbewerbe. „Wir freuen uns sehr, heuer die renommierte Bemer Riders Tour beim CSI Arena Nova begrüßen zu dürfen. Die Bemer Riders Tour ist eine Turnierserie mit acht Stationen in Deutschland, Belgien und Holland und heuer eben auch in Österreich. Top Reiter-Pferd-Paare haben sich bereits angekündigt, um das Publikum zu begeistern“, freut sich Turnierleiter Oberstleutnant Roland Pulsinger.

Im Programm angekündigt ist für Samstag auch eine Vielseitigkeit in der Halle, wobei der Geländehindernisparcous um 17 Uhr stattfinden soll. Ob es sich dabei um ein "echtes" Vielseitigkeitsturnier handelt, bestehend aus Dressur, Geländeprüfung und Springen oder nur um einen Geländeritt ist allerdings noch unklar, da bislang weder eine Ausschreibung veröffentlicht wurde, noch eine diesbezügliche Anfrage der Redaktion Klärung bringen konnte. 12 Reiter, darunter die Olympiateilnehmerin Lea Siegl, sollen an den Start gehen. Für Spannung dürfte damit jedenfalls gesorgt sein. Die Fahrer wollen sich im Rahmen einer Einspännertrophy an zwei Tagen bei einem Hallenmarathon messen.

Insgesamt erwartet das Publikum an den vier Tagen der Apropos Pferd ein buntes Familienprogramm zum Mitmachen, Zuschauen und Lernen, das jedenfalls für kurzweilige Unterhaltung sorgen wird. Nähere Infos zum Springturnier gibt es unter: www.csi-arenanova.at, zur Messe selbst, dem Programm und den täglich stattfindenden Vorführungen unter: https://www.arenanova.com/messe.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.