Dienstag, 13.04.2021 17:31 Uhr

Teampräsentation CarXpert Prüstelgp 2021.

Verantwortlicher Autor: Frank Eisold Hohenstein-Ernstthal, 24.02.2021, 16:09 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Auto und Motorsport +++ Bericht 4778x gelesen
PrüstelGP 2021
PrüstelGP 2021  Bild: © [2021] MINDWORK Marketing GmbH I Mike Hillebrand

Hohenstein-Ernstthal [ENA] Am vergangenen Sonntag fand pünktlich um 11 Uhr wie der Start der Moto3 die diesjährige Teampräsentation von PrüstelGP statt. Dieses Jahr aufgrund der Corona Bestimmungen online und ohne Publikum. Das Team Präsentierte zwei neue Fahrer und ein neues Bike Design.

Traditionell am Sachsenring fand am vergangenen Sonntag die Teampräsentation statt, Florian Prüstel und DAZN Moderator Lukas Gajewski übertrugen die Veranstaltung im Internet da es Aufgrund der Corona Pandemie leider nicht möglich war Fans und Sponsoren einzuladen. Florian erzählte, wie schwer die Saison für alle waren, in jedem Land die Einreisebestimmungen zu beachten und natürlich auch die strengen Vorgaben der Dorna die im sogenannten "closed door protocol" hinterlegt sind einzuhalten. Das die Ergebnisse nicht so zufrieden stellend waren lag auch an den Rookies, sie mussten sich an die Bikes gewöhnen und an das hohe Niveau in der Moto3.

Für 2021 stehen die alten Bikes aus dem Vorjahr zur Verfügung, da es Aufgrund der Pandemie einen Entwicklungsstopp gab, dafür aber in einem neuen Design. Neu sind in diesem Jahr zwei neue Fahrer. Zum einem ist das Noel Willemsen der für Freddie Heinrich im NTC Cup an den Start gehen wird und zum anderen Ryusei Yamanaka der in der Moto3 WM für Barry Baltus fahren wird. Barry fährt in diesem Jahr in der Moto2 WM für ein anderes Team und Freddie Heinrich wird im Red Bull Rookies Cup an den Start gehen.

Für den Schweizer im WM-Team Jason Dupasquier der das Bike kennt und das zweite Jahr für PrüstelGP fährt heißt es nun weiter nach vorn ins Ziel zu kommen. Florian Prüstel bedankte sich bei den Sponsoren und hofft auf ein Wiedersehen am Sachsenring, bleibt zu hoffen das es dieses Jahr mit Zuschauern, wenn auch sicherlich beschränkt, stattfinden kann. Das Team reist kommende Woche nach Spanien wo die ersten Tests beginnen und am 28. März startet dann die Saison in Katar.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.